Dieter Bloch's - Vixen 2500 - 2213T

Last updated - 24.10.2016

 

TVR 2500, Baujahr vermutlich 1971, vollständiger Originalzustand, 6-Zyl.-Triumph-Motor. Zustand 4/5.
Hat seit der Stilllegung im November 1988 in einer trockenen Garage auf seine Wiederbelebung gewartet. Von mir vom Vorbesitzer erworben im November 2011. Soll in den nächsten Jahren in Eigenregie vollrestauriert werden.

*********************************************************************************************************

Update 25.10.2012

Inzwischen habe ich die Bremsen komplett revidiert (neue Bremszangen, -backen, Rad- u. Hauptbremszylinder, Beläge, Schläuche etc.). Die Kupplung funktioniert wieder.

Momentan bin ich auf der Suche nach einer Edelstahl-Auspuffanlage und bin fast fündig geworden. In Süddeutschland scheint es einen TVR-Freak zu geben, der mir eine neue Anlage für den 2500(M?) besorgen könnte. Noch nicht schlüssig ist, ob es sich dabei auch um eine für den 2500 handelt. Leider kenne ich die baulichen Unterschiede (noch) nicht. Jedenfalls läuft das Auto jetzt und die Maschine klingt wirklich gut. Keine Lecks oder sonstigen offensichtlichen Mängel.

Zugelassen ist es natürlich noch lange nicht, so dass ich mich mit 500m-"Touren" auf dem Garagenhof zufriedenstellen muss. Im Winter komme ich vielleicht dazu, weitere Arbeiten in Angriff zu nehmen (Ersatz aller Gummi-Versorgungsleitungen, Thermostat, Kühler).

************* Update 10.07.2013 *******************************************

Fortschritt ist sichtbar.

Da ich keine originale Auspuffanlage mehr auftreiben konnte, habe ich mich auf die Suche gemacht und an meinem Heimatort(!) einen Auspuffbauer gefunden, der mir eine nach Muster der originalen aus Edelstahl "schnitzt". Die ist Ende Juli fertig und kann dann montiert werden.

Die Straße und der daran liegende TÜV sind in Sichtweite... Vermutlich fangen die Probleme dann wohl (hoffentlich doch nicht) an!

Von meinem Vorhaben einer Vollrestauration bin ich inzwischen weg. Das Auto ist so gut, dass ich mich entschlossen habe, es patiniert in einer rolling Restauration weiter anzugehen. Vollständig ist es ja, und der Rest sind hauptsächlich Aufarbeitungsfeatures. Oder vielleicht auch nicht? Man wird sehen...

************* Update 25.03.2014 *******************************************

Die Auspuffanlage ist fertig und passt. Erste 100km-Test-Ausfahrt im Oktober 2013 mit Kurzzeit-Kennzeichen. Ich ahne, welche Fahrfreude mir das Auto noch machen soll...

Der Motor läuft rund, der Tank ist dicht. Die neue Bereifung vermittelt nicht mehr das Gefühl, wegen der 25jährigen Standplatten eine Landmaschine im Ackereinsatz zu fahren. Dafür funktioniert die Heck-Elektrik jetzt (augenblicklich) nicht.

Wohl ein geringeres Problem. Der dritte Gang springt 'raus. Das Getriebe werde ich wohl überholen müssen. Optisch macht er jedenfalls nach einer Politur jetzt deutlich mehr her. Nach dem Winter steht dem TÜV hoffentlich nichts mehr im Wege...

************* Update 08.09.2014 *******************************************

Seit Mai 2014 ist er endlich wieder legal da, wo er hingehört: auf der Straße! TÜV-abgenommen und mit H-Kennzeichen.

Übrigens völlig problemlos. Im September steht die erste größere Reise nach Beaulieu zum International Autojumble an.

Das Getriebe ist revidiert, der Kühler mit einem Hochleistungsnetz versehen und die Auspuffanlage schleift jetzt auch nicht mehr über den Boden...

************* Update 24.10.2016 *******************************************

Auto steht originalgetreu. Frischer TÜV bis 2018. Hier ein paar aktuelle Bilder

Current Owner:

Dieter Bloch

To contact the owner, please route inquiries through the registar.

Back to the Registry

Registar: Registry-Admin